0 - 0,00 
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

PrimaSELECT™ Luvocom 3F 9581 PEEK (Polyetheretherketon) ist ein teilkristalliner Thermoplast, der zu den am häufigsten verwendeten Hochleistungskunststoffen der Welt gehört. Er wird zur Herstellung von Teilen für die Luft- und Raumfahrt, Gas-, Öl-, Medizin- und Automobilindustrie verwendet.

Verfügbar bei Nachbestellung

PRIMASELECT LUVOCOM 3F PEEK 9581 - 1.75MM - 500G - NATURAL

349,00 

PrimaSELECT™ Luvocom 3F 9581 PEEK (Polyetheretherketon) ist ein teilkristalliner Thermoplast, der zu den am häufigsten verwendeten Hochleistungskunststoffen der Welt gehört. Er wird zur Herstellung von Teilen für die Luft- und Raumfahrt, Gas-, Öl-, Medizin- und Automobilindustrie verwendet.

Verfügbar bei Nachbestellung

Artikelnummer: 5384 Kategorien , ,

Beschreibung

SELECT Luvocom 3F 9581 PEEK (Polyeander Eander Ketone) ist ein teilkristalliner Thermoplast, der zu den weltweit am häufigsten verwendeten Hochleistungskunststoffen gehört. Er wird zur Herstellung von Teilen für die Luft- und Raumfahrt, Gas-, Öl-, Medizin- und Automobilindustrie verwendet.

PEEK wird am häufigsten verwendet, um verschiedene Polymer- und Metallkomponenten in Autos, Maschinen und Flugzeugen zu ersetzen. Dank einer sehr hohen Wärme- und Chemikalienbeständigkeit kann PEEK in vielen Bereichen eingesetzt werden, in denen normalerweise Metallkomponenten verwendet werden. Es kann seine Eigenschaften bei hohen Gebrauchstemperaturen über lange Zeit beibehalten. PEEK wird auch im medizinischen Bereich eingesetzt, da es sich perfekt zur Herstellung von maßgeschneiderten Prothesenteilen wie Armen, Händen und Schädelimplantaten eignet.

Lange Zeit war PEEK eines der am schwierigsten zu bedruckenden Materialien, aber nach viel Forschung wurde ein Additiv eingeführt und das PEEK Luvocom 9581 vorgestellt. Dieses neue Additiv hat die Art und Weise, wie PEEK verwendet werden kann, verändert, da es nun besser mit FDM-Druckern funktioniert. Das SELECT Peek kommt während des Herstellungsprozesses nie mit Wasser in Berührung und wird direkt in vakuumversiegelte Beutel verpackt. Dadurch und durch das Additiv entsteht ein PEEK-Filament mit hervorragender Schichthaftung, was natürlich die Schlagzähigkeit, Haltbarkeit und Festigkeit deutlich verbessert und auch den Druckprozess viel einfacher macht als bei herkömmlichem PEEK.

Für einen erfolgreichen PEEK-Druck gibt es einige Dinge zu beachten. Der Drucker muss die Leistung für das PEEK-Filament haben und es sollte mit einer Düsentemperatur von 360 – 400°C gedruckt werden. Das Heizbett sollte auf 120°C eingestellt sein und eine beheizte Kammer ist wichtig. Es ist auch sehr wichtig, dass der Drucker in einem Raum steht, in dem es kaum Zugluft und Temperaturschwankungen gibt. PEEK wird am besten auf eine PEI-Platte bei einer Druckgeschwindigkeit von 15-30 mm/s gedruckt.

Warum sollte ich PrimaSELECT PEEK verwenden?

  • Neue Formel erleichtert den Druck, im Vergleich zu regulärem PEEK
  • Eines der stärksten Filamente auf dem Markt
  • Exzellente Hitzebeständigkeit
  • Sehr hohe chemische Beständigkeit
  • Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Technische Daten

MaterialPEEK
Durchmesser1.75mm
Tolleranz± 0.05 mm
Beheizte Bauplattform nötigJa, 120°C
Drucktemperatur360 – 400 °C
Filament Gewicht 0,5 kg